UFC 229: Khabib will mit Dana sprechen, während er Conor verprügelt

Im BT-Sport-Interview spricht Khabib mit Ex-UFC-Fighter Dan Hardy über seinen anstehenden Kampf gegen Conor McGregor.

Die wichtigsten Aussagen im Schnell-Überblick:

  • Wir haben lange auf diesen Kampf gewartet.
  • Der größe Kampf in der Geschichte der UFC ist sehr persönlich für ihn
  • UFC muss gut aufpassen, dass die irischen und russischen Fans friedlich bleiben
  • Wenn Conor McGregor zur nächsten Presse-Konferenz zu spät kommt, wird er die Presse-Konferenz verlassen, da er sich um seinen Weight Cut konzentrieren muss
  • Nach Conor will Khabib eventuell doch noch den 5. Versuch gegen Tony Ferguson wagen, der bereits 4 Mal abgesagt werden musste
  • Er möchte Conor müde machen und so gewinnen
  • Wenn er Conor nicht auf den Boden bringt, wird er es 100 Mal versuchen bis er müde ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.